Der “Liebe, Mit Sicherheit besser”-Blog

Hier finden Sie aktuelle Beiträge, Informationen und Meldungen zu Geschlechtskrankheiten, HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) sowie zu Gesundheit, Liebe und das Leben.

Fremdgehen: Wie treu sind die Deutschen?

Kann ich meinem Partner vertrauen, ist er treu? Diese Frage stellt sich fast jeder einmal, sei es nach vielen Ehejahren oder den ersten heißen Monaten. Die Frage nach dem Fremdgehen plagt Homo- wie Heterosexuelle gleichermaßen. Was dabei für jeden persönlich als „Fremdgehen“ zählt, ist unterschiedlich und reicht vom Pornokonsum über den Fremd-Kuss bis zur heißen […]

Liebe-mit-sicherheit-besser-auch-nach-dem-oktoberfest

After-Wiesn-Testing – Nach dem Oktoberfest ist vor dem Test

Dieses Jahr kam man dem Besucherrekord der Wiesn schon wieder ein gutes Stück näher. Im Vergleich zum letzten Jahr kamen dieses Jahr mit 6,2 Millionen Besuchern sogar 600.000 Besucher mehr als dies 2016 der Fall war. Neben dem größten Volksfest der Welt, ist die Wiesn auch der größte Balzplatz der Welt.

Regenbogenfarben im Haar eines CSD Teilnehmers

Christopher Street Day in München

Die Stadt im Zeichen des Regenbogens Ab diesem Samstag steht München wieder für eine Woche ganz im Zeichen des Regenbogens, wenn am 8. Juli erneut die jährlich stattfindende Pride Week beginnt. Im Rahmen des Christopher Street Day München finden dabei in der ganzen Stadt unterschiedliche Veranstaltungen der LSBTI-Community statt. Die Veranstaltungen sind dabei wieder so bunt […]

Motiv 5 zeigt zwei junge Männer, der eine hälte den anderen von hinten im Arm, beide lächeln. Dazu der Gedanke: "Heute kommt er mit zu mir"

Häufung von Hepatitis A-Infektionen bei schwulen Männern

Die Meldezentrale für übertragbare Erkrankungen am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) berichtete im November 2016 erstmalig über einen Hepatitis A Ausbruch in München. Zu drei der fünf Betroffenen war bekannt, dass es sich um Männer handelte, die Sex mit Männern hatten (MSM).

Berge im Hintergrund, Herbstlaub und Weinberge gibt es auch an der Röhn

“Aber immer noch schäme ich mich sehr, dass ich mich mit diesem Virus angesteckt habe..”

Viele Wochen lang nach der Diagnose wollte ich nicht wahrhaben, dass ich HIV-positiv bin. Nach der Diagnose bin ich auch nicht zur Behandlung gegangen. Ein halbes Jahr lang habe ich mich zurückgezogen und habe mich nur ganz selten unter Menschen getraut.

Ein Pärchen küsst sich im Schnee - zum welt-aids-tag-2016

WELT-AIDS-TAG 2016

Gegen dumme Sprüche helfen auch keine Medikamente Weltweit leben etwa 36,7 Millionen Menschen mit HIV. Rund 2,1 Millionen kommen pro Jahr dazu. Noch lange haben nicht alle Zugang zu den lebensnotwendigen Medikamenten. Und noch immer erleben Betroffene Ausgrenzung und Stigmatisierung. Am 1. Dezember findet deshalb jedes Jahr der Welt-AIDS-Tag statt. Ziel ist es, dafür zu […]