Liebe-mit-sicherheit-besser-auch-nach-dem-oktoberfest

After-Wiesn-Testing – Nach dem Oktoberfest ist vor dem Test

Dieses Jahr kam man dem Besucherrekord der Wiesn schon wieder ein gutes Stück näher. Im Vergleich zum letzten Jahr kamen dieses Jahr mit 6,2 Millionen Besuchern sogar 600.000 Besucher mehr als dies 2016 der Fall war.

Neben dem größten Volksfest der Welt, ist die Wiesn auch der größte Balzplatz der Welt. Kein Wunder, dass sich in der bierseligen Atmosphäre schnell neue Menschen kennenlernen und nicht selten geht es über das Anstoßen der Maßkrüge hinaus – warum auch nicht, wenn man frei, ungebunden und gut drauf ist.

In Bierlaune und im aufgeheizten Zelt flirtet es sich doch auch gleich viel einfacher. Auf dem Oktoberfest haben sich schon viele Paare gefunden, viele davon jedoch auch nur für eine Nacht. Unter Alkoholeinfluss kommt man sich nicht nur schnell näher, man vergisst in diesem Zustand leider auch oft sich selbst und seinen Partner zu schützen und das meist genutzte Verhütungsmittel – die Pille – bietet keinen Schutz vor Geschlechtskrankheiten (STI) wie Tripper oder Syphilis. Da schützen nur Kondome.

Wer häufig seine Sexualpartner wechselt, sollte sowieso regelmäßig, mindestens aber einmal jährlich einen Termin bei einem Arzt des Vertrauens oder in einer Beratungsstelle vereinbaren. Aber besonders wenn der Sex ungeschützt, also ohne Kondom stattgefunden hat, sollte man sich unbedingt auf mögliche Geschlechtskrankheiten testen lassen.

Geschlechtskrankheiten?
Es muss ja nicht immer gleich HIV sein…

Auch eine zu spät erkannte STI kann schwerwiegende Folgen haben, auch wenn sie ohne Krankheitszeichen einhergehen. Aber unerkannt und unbehandelt können sie bleibende oder gar lebensbedrohliche Schäden hinterlassen. Daher lohnt sich ein Test und wenn es dabei nur darum geht, etwas für das eigene Gewissen zu unternehmen, denn frisch getestet liebt es sich mit Sicherheit besser.

Auf Testjetzt.de findest Du schnell und anonym eine Anlaufstelle für Dein persönliches After-Wiesn-Testing. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Infektionen nicht nur leicht zu erkennen, sondern auch einfach zu behandeln sind.

Foto von Avarty Photos via Flickr CC BY-SA 2.0

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden!