HIV-AIDS-Irrtümer

Die hartnäckigsten Irrtümer über HIV & AIDS

Gerade zu Beginn von AIDS bestimmten Vorurteile den Umgang mit Infizierten. Viele Menschen glaubten, man könne sich beim Küssen oder Trinken aus dem selben Glas anstecken und selbst der Hanschlag wurde über viele Jahre verweigert. Auch heute noch gibt es Vorurteile, die sich hartnäckig halten. Über einige davon möchten wir heute informieren und dazu beitragen, sie aus der Welt zu schaffen.

Ansicht von Chlamydien Bakterien, die STI die (fast) alle betrifft, aber kaum einer kennt

Chlamydien – Viele haben sie, nur wenige (er)kennen sie

Chlamydien (Chlamydia trachomatis) ist vermutlich die häufigste beim Sex übertragene Infektion (STI) in Deutschland. Davon betroffen sind zumeist Jugendliche und junge Erwachsene – Männer und Frauen gleichermaßen. Doch obwohl Chlamydien so stark verbreitet sind, wissen nur wenige von dieser STI. Laut einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitlich Aufklärung (BzgA) kennen nur 14% der Deutschen die […]

HIV-Schnelltest mit Sicherheit besser

HIV-Schnelltests können helfen, einer Verbreitung der HIV-Infektion weiter entgegenzuwirken

Seit dem 29. September ist der HIV-Schnelltest nun auch in Deutschland über Apotheken, Drogerien und das Internet frei verkäuflich. Sie sollen die Hemmschwelle senken und es Nutzern ermöglichen, den Test diskret im eigenen Zuhause vorzunehmen. Dadurch erhofft man sich, die hohe Dunkelziffer an HIV-Infizierten einzudämmen und ihnen so eine frühere Behandlung zukommen zu lassen. Noch […]

Kann ich mir sicher sein? Besser: Test Jetzt zur Bayerische HIV Testwoche vom 26. 11. - 2. 12. 2018

HIV Testwoche 2018 – TestJetzt.de

Auch dieses Jahr findet wieder die Bayerische HIV Testwoche statt. Sie dauert vom 26.11. bis 02.12.2018 und wird vom ZPG koordiniert. Ziel der HIV Testwoche ist es, wie auch schon in den letzten Jahren, die Wichtigkeit von HIV Tests stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen. In einer durchschnittlichen Kalenderwoche wurde im Jahr 2017 […]

Conchita Wurst mit SiegerPokal des Amadaeus Music Awards vor einer Fotowand der Preisverleihung

Stigma HIV – Das Outing von Conchita Wurst ist auch ein Aufruf gegen Diskriminierung von HIV-positiven Menschen im Alltag

Mit HIV kann man (heute) lang leben – Alltägliche Diskriminierungen sind für Infizierte schlimmer als die Infektion selbst Das Outing Conchita Wurst bekannte sich kürzlich zu Ihrer HIV-Infektion. Ihr Bekenntnis erfolgte allerdings nicht, weil sie entschieden hatte auf ihre Erkrankung aufmerksam zu machen. Sie wurde von einem ehemaligen Freund erpresst. Er drohte ihr, mit seinem […]